Indoorspielplatz

Winter ohne Langeweile: Indoor-Spielplatz für Kinder und Eltern

Der Winter ist da. Da es auf den Spielplätzen draußen oft kalt und matschig ist, spielen wir einfach drin bei unserem Indoorspielplatz weiter. Rennen, bauen, malen, rollen, hüpfen – das alles hat Platz im geräumigen Erdgeschoss des Gemeindehauses. Wenn man aufs Gelände der Windausstraße 15 kommt, geht es links die Treppe oder Rampe nach oben zum Haupteingang. Jacken und Schuhe können an der Garderobe abgelegt werden und für Kinderwägen gibt es genug Platz. Bringt gerne dicke Socken oder Hausschuhe für die Kinder mit. Ein Buffet mit Kaffee, Tee und ein paar süßen Snacks steht für eine Pause bereit, das Spendenglas daneben soll die Kosten dafür decken. Ein WC gibt es im Erdgeschoss, weitere WCs und ein Wickeltisch sind im Untergeschoss zu finden.

Der Spielplatz ist donnerstags von 15 bis 17.30 Uhr offen, der Eintritt ist frei. Kommt gern vorbei und bringt befreundete Familien mit!
Geeignet ist das Spielen für Kinder bis 6 Jahre. Ältere Kinder dürfen natürlich mitkommen, für sie sind die kleinen Spielgeräte vielleicht nicht mehr so ansprechend.

Die Aufsichtspflicht und Haftung bleibt wie bei jedem Spielplatz bei den Eltern oder volljährigen Begleitpersonen.

Die nächsten Termine sind:

  • 22.2.
  • 29.2.

Wie geht es danach weiter?

Wir werden wie auch letztes Jahr mit einem Spielcafé weitermachen, donnerstags alle 14 Tage. Das ist wie der Indoorspielplatz, nur etwas kleiner und bei schönem Wetter auch draußen. Schaut gern hier auf der Webseite vorbei für weitere Informationen.

Regelmäßige Updates

Du möchtest direkt auf dem Handy informiert werden? Tritt der Ankündigungsgruppe bei WhatsApp oder Telegram bei, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Hier findet ihr die Räumlichkeiten. Die nächsten Straßenbahnhaltestellen sind Betzenhauser Torplatz und Paduaallee auf der Linie 1.

Ansprechpartnerin bei weiteren Fragen: Anna Schröter

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner