Gebet in der Gemeinde

Gemeinsam stehen wir füreinander im Gebet ein und hoffen auf Gottes Gnade für unser Leben.

Gebets- und Anbetungsabend

Jeden Freitag um 17:30 Uhr treffen wir uns für eine Stunde um zusammen Gott mit Liedern zu loben, auf seine Stimme zu hören und gemeinsam zu beten.

Gebetskette

Die Gebetskette kann von jedem in Anspruch genommen werden, der ein persönliches Anliegen hat und will, dass Menschen vertraulich dafür beten. Die  Anliegen werden per E-Mail an die Mitglieder der Gebetskette weitergeleitet, die dafür gerne beten.

Dreimal im Jahr findet die Chrischona Worship-Night statt - ein Anbetungsabend, an dem wir Gott erleben und ihn ehren möchten. Parallel zu modernen Lobpreisliedern, gibt es auch weitere Möglichkeiten, Gott anzubeten. Dazu gehört der Raum der Stille, Kreativraum, Bistro, Segnung, Salbung oder Fürbitteraum.

Gebets- und Segnungsteam

Während dem Morgengottesdienst gibt es die Möglichkeit für sich beten zu lassen bzw. sich segnen zu lassen. Es gibt ein festes Segnungsteam, welches im Gottesdienst anwesend und durch ein Schild erkennbar ist.

Gebet vor dem Gottesdienst

Wir glauben, dass Gebet etwas in uns und um uns bewirkt. Darum wollen wir vor dem Gottesdienst für die Gemeinde und die bevorstehende gemeinsame Zeit beten. Dies findet von vor dem Gottesdienst im „Raum der Stille“ statt.