Finanzen

Wie finanziert sich die Chrischona-Gemeinde in Freiburg?

Wir sind eine evangelische Gemeinde die als freies Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche arbeitet. Alle Kosten unserer Gemeindearbeit werden überwiegend durch Spenden der Mitglieder und Besucher finanziert. Wir erhalten keine Kirchensteuer.

Dabei setzen sich die Einnahmen der Evangelischen Chrischona-Gemeinde Freiburg aus persönlichen Spenden, Gottesdienstkollekten und den Mieterträgen der Wohnungen und unseres Gemeindezentrums zusammen.

„Als Mitglied des Chrischona-Gemeinschaftswerks Deutschland e.V. sind wir vom Finanzamt Gießen als gemeinnützig anerkannt worden. Spenden an unsere Gemeinde können im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten als Sonderausgaben in der Steuererklärung angegeben werden. Alle Spender erhalten hierfür eine amtlich anerkannte Spendenbescheinigung.“

Ohne deine treue finanzielle Unterstützung und ihr ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gemeinde nicht das, was sie heute ist und in Zukunft sein kann!

Angaben Bankverbindung

Evangelische Chrischona-Gemeinde Freiburg

Bank: Sparkasse Freiburg / Nördlicher Breisgau

IBAN: DE14680501010002058036

BIC: FRSPDE66XXX

Vielen Dank für deine Spende!

Chrischona-Gemeinde Freiburg - eine vielfältige Gemeinde